Sicherheit nach dem Druck durch Digitale Unterschrift und Wasserzeichen

Sicherheit durch Wasserzeichen

Erhöhen Sie die Sicherheit und schützen Sie Ihre digitale Umgebung

Der Schutz Ihrer digitalen Umgebung hört nicht auf, sobald ein Dokument gedruckt wurde. Schützen Sie das Dokument bis zum Zeitpunkt der Freigabe, und während Vorschriften und Richtlinien eingeführt werden können, müssen auch Schritte zur Änderung des Benutzerverhaltens über den Drucker hinaus berücksichtigt werden. Hier können Wasserzeichen und digitale Signaturen wertvoll sein, da sie dazu beitragen, das Leben des Dokuments nach dem Druck zu schützen.

Schutz durch Wasserzeichen:

Wasserzeichen sind eine Funktion, die es Ihnen ermöglicht, eine digitale Signatur oder einen benutzerdefinierten Text auf jeder Seite zu drucken. Wasserzeichen können am oberen oder unteren Rand der Seite gedruckt oder über die gesamte Seite wiederholt werden. Typische Anwendungen von Wasserzeichen sind

Das Drucken ganzseitiger Wasserzeichen auf hochsensible Dokumente, die es unmöglich machen, die Wasserzeichen zu entfernen.
Hinzufügen eines Benutzernamens am Ende jeder Seite, um den Besitzer zu identifizieren
Schreiben von Job-Metadaten in den Footy wie Druckzeit, Drucker oder Dokumentname
Aufbringen einer digitalen Signatur zur Unterstützung der Nachverfolgung und Verifizierung von Dokumenten

Implementierung einer Digitalen Unterschriften


Digitale Signaturen sind eine leistungsstarke Form der Authentizität, Integrität und Verifizierung von Dokumenten. Ähnlich wie ein elektronischer Fingerabdruck bieten sie höchste Sicherheit, indem sie als kryptographisch sichere HMAC- oder Bates-Nummer dargestellt werden.

Eine digitale Signatur kann verwendet werden, um jede gedruckte Seite eindeutig bis zum genauen Eintrag im Auftragsprotokoll für dieses gedruckte Dokument zurückzuverfolgen. Sie zeigt die Herkunft, den Autor und die Details der Druckaufträge und sendet gleichzeitig eine starke Botschaft der Verantwortlichkeit an die Benutzer für jedes gedruckte Dokument.

Eine digitale Signatur kann auf alle Seiten eines Dokuments gedruckt werden und kann dann verwendet werden, um Job-Metadaten, wie z.B. die Druckzeit des Autors und den Namen des Dokuments, zu finden.

Wie sieht ein Wasserzeichen aus?

Wasserzeichen können einen beliebigen festen Text oder Text aus Variablen wie Benutzer, Datum/Uhrzeit, digitale Signatur und Drucker enthalten. Diese können in den Einstellungen entsprechend Ihren Sicherheitsanforderungen definiert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.